Aktuelles

+++Update+++Wendelinsmesse 2021+++Die jährliche Wendelinsmesse am 03. Oktober entfällt leider auch dieses Jahr+++

Die Seealpe kann wieder ohne Voranmeldung besucht werden! Die 3G Regel für geschlossene Räume ist ab einer Inzidenz von 35 geboten. Liebe Gäste, bei erforderlicher Kontaktverfolgung liegt am Eingang eine Registrierung aus oder nutzen Sie die Luca App und tragen Sie auf dem Weg vom und zum Tisch Ihre Maske.

Beliebtes Ausflugslokal

Seealpe

Bewirtschaftet wird die Seealpe mit viel Herz von Roswitha Rager. Sie hat sie von Ihrer Mutter, der "Rosa" übernommen, die vor mehr als 40 Jahren hier als Viehhirtin und Hüttenwirtin anfing. Auf Grund ihrer unbändigen Energie bis ins hohe Alter hat sich die Vieh-Alpe im Laufe der Jahre zu einem beliebten Ausflugslokal entwickelt. Die Preise sind solide und die Brotzeit legendär! Geöffnet ist die Seealpe ganzjährig am Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonn- und Feiertage bis ca. 18 Uhr.

Die Seealpe erreicht man schon nach einem kleinen Spaziergang. Rund 500m vor dem Elbsee-Restaurant geht es rechts weg zum Waldparkplatz und von dort in rund 30 Minuten Gehzeit zur Alpe. Der Weg ist gut befestigt, auch Kinderwagen haben hier eine Chance. Im Sommer kommen gerne Wanderer und Radfahrer, im Winter sind es die Langläufer. Man macht gemütlich Brotzeit, hoigatet in der Sonne und genießt Käsebrote, sauren Pressack, Würstl oder selbst gebackenen Kuchen. Bei schlechtem Wetter und im Winter sitzt man in der urgemütlichen Wirtsstube für rund 25 Gäste.

Hausgemachte Kuchen

+ BROTZEIT

Haus­gemachte Kuchen und Torten

Auch im Winter beliebt

Sonnen­terrasse bis 18 Uhr

Beschilderter Wanderweg zur Seealpe

Seealpe

BILDERGALERIE

Kontakt

Seealpe

87647 Unterthingau
Telefon 08344-358
Mobil 0175-224 63 76
Email rager@seealpe.bayern

Öffnungszeiten

Mittwoch, Freitag und Samstag
von 12 bis ca. 18 Uhr
an Sonn- und Feiertagen
ab 10.30 Uhr bis 18 Uhr